Aktuelle Beiträge

Lumen… Video von Katharina Eminger

Und hier ein zweites, experimentelles Video von Katharina Eminger! Sie hat vor 2 Jahren bei uns maturiert (Kommunikations- und Mediendesign), ging dann nach Amerika und studiert mittlerweilen im 2. Semester an der FH St. Pölten. Sie hat uns dieses beeindruckende Video zukommen lassen, das sie an der FH St. Pölten in Videotechnik (Thema: Bilder zum Hören)… […]

Komm mit… Video von Katharina Eminger

Katharina Eminger hat vor 2 Jahren bei uns maturiert (Kommunikations- und Mediendesign), ging dann nach Amerika und studiert mittlerweilen im 2. Semester an der FH St. Pölten. Sie hat uns dieses beeindruckende Video zukommen lassen, das sie an der FH St. Pölten in Videotechnik (Thema: Lebe dein Anderssein) produzierte. […]

Conoscete Firenze? -Vale la pena vederla!

Non avete mai pensato di visitare Firenze? Noi, cioè la 4A e una parte della 4B e i nostri due insegnanti d’italiano, abbiamo passato la nostra gita scolastica(11/3/2016-19/3/2016) proprio lì presso la Scuola Toscana; quindi tutti i giorni lezioni e ogni pomeriggio programmi interessanti e alloggio presso simpatiche famiglie italiane. Firenze è una città splendida… […]

Glückwunsch an die neuen Käsekennerinnen und Käsekenner

Im Rahmen der Zusatzausbildung „Käsekenner an Schulen“ fand in Anwesenheit einer 4-köpfigen Prüfungskommission am Mittwoch, 16.03.2016 die praktische Käsekennerprüfung an der HLW Biedermannsdorf statt. Aufgabe war, 8-12 Käsesorten im Käsewagen unter Berücksichtigung der 3 Milcharten, aller Käsegruppen von mild nach würzig unter Verwendung von Käsesorten aus den Bundesländern, vorzustellen. Nachdem die schriftliche (erstmals über die… […]

Unser Angebot

Höhere Lehranstalt

Höhere Lehranstalt

Die Reife- und Diplomprüfung berechtigt dich zum Besuch einer Universität oder Fachhochschule. Sie ermöglicht dir aber auch den direkten Einstieg in eine breite Palette von Berufen. Ein Pflichtpraktikum bereitet Dich darauf vor.

Fachschule

Fachschule

Die Abschlussprüfung ist eine solide Grundlage für deine zukünftige Laufbahn in einschlägigen Berufen. Aber auch ein ideales Sprungbrett, wenn du danach in einem dreijährigen Aufbaulehrgang gleicher Fachrichtung eine vollwertige Matura ablegen möchtest.

Aufbaulehrgang

Aufbaulehrgang

Für Absolventinnen und Absolventen einer Fachschule für wirtschaftliche Berufe oder einer anderen berufsbildenden mittleren Schule. Bereitet auf die Reife- und Diplomprüfung vor. Diese berechtigt zum Studium an Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen. Verbesserte Berufschancen bei direktem Berufseinstieg.

Zusatzqualifikationen

Zusatzqualifikationen

Profitiere von Zusatzqualifikationen, die heute von der Wirtschaft zunehmend geschätzt werden. Die Palette reicht von internationalen Sprachzertifikaten über „Baby-fit“-Kurs und "Kaffeekenner"-Kurs bis zum Jung-Sommelier-Zertifikat.

Du hast die Wahl

Vielfalt

Vielfalt<br/><br/>

Jede kommt mit ihren besonderen Voraussetzungen, jeder hat seine eigenen Ziele. Es führen daher unterschiedliche Wege ans Ziel.Die Vielfalt in unserem Angebot stellt sicher, dass du deinen individuellen Weg wählen kannst.


Fachpraktische
Abteilung

Fachpraktische<br/>Abteilung

Du erwirbst alle Fähigkeiten, um Veranstaltungen planen und durchführen zu können. Bereitschaft zur Dienstleistung und der Einsatz von Tools im Projektmanagement haben heute große Bedeutung. Genau dieses Können ist später im Beruf gefragt.


Mediendesign

Mediendesign<br/><br/>

Der PC ist dein tägliches Werkzeug. Du erwirbst die technischen Grundlagen z. B. zur professionellen Gestaltung einer Homepage und entwickelst dein künstlerisch-kreatives Potenzial in digitaler Fotografie, Videoschnitt, Audio etc. Plus Informationsmanagement.

Gesundheit und
Soziales

Gesundheit und<br/>Soziales

Einschlägige Vorbereitung für das Berufsfeld mit der größten Zukunftsorientierung. Neben einer soliden Allgemeinbildung erwirbst du Kenntnisse und Fertigkeiten, die dir eine Karriere in diesem zukunftsträchtigen Bereich ermöglichen.