Ötscher:Reich

Ötscher:Reich

Landesausstellung  „Ötscher:Reich- Die Alpen und wir“  (2AF und 3B, DUNG und HERI)
Mittwoch, 28. Oktober 2015
Goldenes Herbstwetter hat uns den Besuch der Landesaustellung am Ötscher in den Niederösterreichischen Kalkalpen verschönt. Nach der Busanreise entlang des Pilachtaler Rundwanderweges besuchten wir eine geführte Tour im Betriebszentrum Frankenfels-Laubenbachmühle. Hier erfuhren wir einiges über das harte Leben der Bauern und ihre Werkzeuge. Uns wurde die Schlachtung eines Schweines im früheren Zeitalter erklärt. Besonders interessant fanden wir die Tatsache, dass die Flößer Nichtschwimmer sein mussten. Die Bahnfahrt mit der „Himmelstreppe“  entlang der Trasse der Mariazeller Bahn führte uns in steilen Kehren durch den herbstlich verfärbten Wald hinauf zur Ötscherbasis, wo der Zugang zum Naturpark Ötscher-Tormäuer begann, den wir dann auch mit  einem kleinen Wanderrundgang bei strahlendem Sonnenschein  kennengelernt haben. Die Landesausstellung hat ihre Pforten am 1. November geschlossen – der Besuch hat sich auf jeden Fall gelohnt!
Ein Bericht von Matthias Bärnthaler, 3B
1

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.