1B zu Gast im Hotel Sacher

1B zu Gast im Hotel Sacher

Luxusexkursion der 1B!
Am 28. 6. 2016 war es soweit: Wir trafen uns bei der Station Karlsplatz in Wien. Von dort aus starteten wir unsere Exkursion. Erste Station war der Naschmarkt mit seinen zahlreichen kulinarischen Highlights. Nach einer Stunde ging es per Fußmarsch zum zweiten Ziel, dem einzig privat geführten 5-Sterne-Haus Wiens, dem geschichtsträchtigen Hotel Sacher. Dort wurden wir von Herrn Karl Merstik (Betriebsrat Sacher und Praxislehrer HTBLW Bergheidengasse) sehr charmant empfangen. Durch die Bildergalerie der Celebraties der letzten 130 Jahre gelangten wir zu den verschiedenen Hotelbereichen, wo wir die Praxisarbeit hautnah erleben durften. Dabei erfuhren wir außergewöhnliche Promistories. Unser Besuch wurde von einer perfekt servierten Kaffeejause (inkl. Original-Sacherwürfel) abgerundet. Meinl am Graben war as well spitze und wir wissen schon sehr genau, was wir uns in Zukunft zu unseren Jubiläen wünschen. Verfasser: Dipl.-Päd. Kerstin Wasserberg, Dipl.-Päd. Martina Hainfellner + 1B

2 1

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.