1C – Projekttage

1C – Projekttage

Technisches Museum – Aidshilfe – Geldmuseum – Burggarten

Am 24. und 25. Juni 2014 veranstalteten wir unsere Projekttage und starteten  mit einem Besuch im  Technischen Museum. Dort ging es mit einer Rätselrally durch die „medien.welten“. Danach blieb uns noch Zeit, den Rest des Museums zu erkunden. Beim Mc Donalds am Westbahnhof legten wir dann unseren Mittagsstopp ein. Den Nachmittag verbrachten wir bei der Aidshilfe und  erhielten dort im Rahmen eines Workshops Information über die Krankheit Aids und wie man sich davor schützen kann.

Am Mittwoch stand  der Besuch des Geldmuseums in der Nationalbank am Programm. Dort durften wir auch einen Goldbarren heben und lernten anhand von echten und unechten Geldscheinen den Unterschied zwischen Falschgeld und richtigen Banknoten kennen. Dies war nicht immer einfach.  Den Abschluss bildete dann ein Picknick im Burggarten. Wir lagen aber nicht nur bequem in der Wiese, sondern nutzen die Zeit auch für Ballspiele. Bevor uns der starke Regen ereilte, flüchteten wir noch schnell in Bus und Bahn, um unseren Heimweg anzutreten.

1

Verfasser: Mag. Renate Schiendl

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.