3B KTOU-Exkursion

3B KTOU-Exkursion

KTOU-Exkursion entlang der Wiener Ringstraße, 3 B
Am Montag, den 9. Mai 2016 organisierten wir eine Exkursion nach Wien. Diese wurde in den vergangenen Wochen von der gesamten 3 B geplant. Wir trafen uns um 9:00 Uhr am Rathausplatz mit Frau Professor Janisch. Von dort führte unsere Reise am Burgtheater vorbei zur Universität. Vor Ort hatten wir etwas Zeit, um uns im Innenhof umzusehen und uns die Statuen der berühmten Gelehrten anzusehen. Daraufhin gingen wir weiter zum Kaffee „Landtmann“, wo wir vom Chef persönlich einen interessanten und spannenden Vortrag zum Thema „Wiener Kaffeehauskultur“ erhielten. Danach lud uns der Betrieb zu Kaffee und Jause ein. Frisch gestärkt wanderten wir zum Parlament und danach auch noch durch den Volksgarten zur Hofburg. Dort angekommen, erzählten uns Rebecca und Michael das wichtigste über den Heldenplatz und die Hofburg. Danach gingen wir über den Kohlmarkt und Graben bis zum Stephansplatz, um das Haas-Haus und den Stephansdom zu besichtigen. Zum Abschluss spazierten wir zur Staatsoper, wo Milan und Matthias die letzte Präsentation des Tages hielten. Anschließend fuhren wir mit der U 2 in den Prater, um im „Schweizerhaus“ typisch österreichische Köstlichkeiten zu genießen – ein wirklich schöner und interessanter Kulturtag in Wien. Autoren: Benjamin Wenhardt und Silvio Staber, 3 B

1

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.