Der Flüchtling in Dir

Der Flüchtling in Dir

1Am 28.01.2015 waren Flüchtlinge und Journalisten von dem Projekt „Der Flüchtling in Dir“ bei uns (5A, 5B, 3AL, 3AF) zu Gast. Zu Beginn wurde uns ein vierminütiges fiktives Video gezeigt, in welchem ein in Wien wohnender Junge plötzlich zum Flüchtling wurde, da in Österreich Krieg ausbrach. Danach wurde uns die Frage gestellt, welche Dinge wir  innerhalb von einer Minute einpacken würden. Nach einigen interessanten Fakten erzählten eine Journalistin, ein ehemaliger Flüchtling und ein Tontechniker über ihre Erfahrungen und Erlebnisse. Die Frau, welche aus Bosnien im Jahr 1992 geflüchtet war, erzählte uns ihre herzergreifende Lebensgeschichte, welche uns sehr berührte. Am meisten beeindruckt haben uns die Schilderungen aus den verschiedenen Blickwinkeln. Abschließend durften wir Fragen bezüglich des Projekts stellen. Die Erfahrungen aus dem Projekt haben unsere Sichtweise zu Flüchtlingen verändert. Bericht von Lisa Ambrosi und Benedikt Höfinger (5B)

 

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.