Neujahrsempfang der Österreichischen Offiziersgesellschaft

Neujahrsempfang der Österreichischen Offiziersgesellschaft

Dieser fand am Donnerstag, 15.01.2015, im Triumphsaal des Heeresgeschichtlichen Museum in Wien statt. Auch heuer – bereits zum elften Mal – betreute die fachpraktische Abteilung das Buffet des internationalen Neujahrsempfanges der Österreichischen Offiziersgesellschaft. Diesmal  waren Schüler und Schülerinnen der 4A, mit Herrn Fachvorstand Kranzl und den Kolleginnen Dipl. Päd. Trimmel, Dipl. Päd. Lachmann und Dipl. Päd. Uzun-Schallerbauer  für die kulinarische Betreuung der rund 450 Gäste aus dem In- und Ausland zuständig. Nachdem alles im Vorfeld bestens in der Schule vorbereitet wurde, war es für die SchülerInnen einfach, die Buffets an zwei Seiten des Triumphsaales aufzubauen. Mit viel Geschick der Fachpraktiker und Einsatzfreudigkeit der SchülerInnen war mit Beginn des Empfanges das warme, kalte und süße Buffet für die Gäste bereitgestellt. Nach Ansprachen wurde das Buffet um 19.00 Uhr eröffnet. Es gab nur positives Feedback. Einige SchülerInnen waren den Gästen am Buffet behilflich, andere schenkten Wein aus, einige servierten ab und sorgten für den Rücktransport von den zahlreich mitgebrachten Tellern, Platten, Besteckteilen usw. Zum Abschluss bedankte sich Herr Präsident, Oberst Raubik, der für den Ablauf dieser Veranstaltung verantwortlich war. Auch er war von der Professionalität des Caterings, den sprachlichen Fähigkeiten der SchülerInnen, die die Gäste in englischer Sprache berieten, beeindruckt und gab das Lob der Gäste an Herrn Fachvorstand weiter. Autorin: Dipl. Päd. Christa Uzun-Schallerbauer

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.