Wilhelm Molterer hält Vortrag über die EU

Wilhelm Molterer hält Vortrag über die EU

Am Freitag, dem 16. Jänner 2015, besuchte der ehemalige Vizekanzler und Finanzminister Wilhelm Molterer die HLW Biedermannsdorf und gestaltete für die Maturaklassen eine „Zeitreise durch Europa“.
In seinem einstündigen Vortrag über die Geschichte Europas berichtete der Politiker unter anderem über die Anfänge der EU, sowie über die Wirtschafts- und Währungsunion, das Schengen-Abkommen, die 4 Grundfreiheiten und die europäischen Institutionen. Wilhelm Molterer empfindet vor allem die enge Zusammenarbeit innerhalb Europas als sehr wichtig. In der anschließenden Diskussion über Themen wie den Beitritt der Türkei oder die Probleme mit Griechenland konnten viele Fragen gestellt werden und zudem wurden einige Denkanstöße für die Zukunft Europas gegeben.
Larissa Schuster, 5C

Molterer mit Schülern

 

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.