Dinner & Musical

Dinner & Musical

1

Am 13. Oktober 2016 kam es zur erneuten Auflage von Dinner & Musical in der HLW Biedermannsdorf, das 2014 nach einer Idee von Elternvereinsobmann Hans Wimmer ins Leben gerufen wurde. Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine Koproduktion zwischen der Schulgemeinschaft der HLW Biedermannsdorf und einem Profi Musical Ensemble “ A Musical Night.at“. Rund 100 Personen konnten sich an diesem Abend an den Leistungen der Schülerinnen und Schüler sowie den gesanglichen Darbietungen erfreuen.

Den Auftakt dieses musikalisch kulinarischen Abends bildete der Empfang im Schulrestaurant bei Sekt und Vorspeisenvariationen wie Lachsröllchen, Scampi im Kartoffelmantel und Spinat-Käse Eckchen. Die Schülerinnen und Schüler der 4B mit ihren Lehrkräften Dipl.-Päd. Nicole Posch und Dipl.-Päd. BEd Richard Wagner waren für das Service zuständig.

Das weitere Menü wurde in der Bibliothek serviert. Die Schülerinnen und Schüler der 4A mit ihren Lehrkräften BEd Ruth Lachmann und Dipl.-Päd. Christa Uzun-Schallerbauer zauberten ein grandioses 5 Gängemenü herbei. Bereits das Lesen der Menükarte ließ uns das Wasser im Munde zusammenlaufen, wurde aber noch übertroffen durch den Anblick der liebevoll dekorierten Teller und ganz zu schweigen vom Genuss der leckeren Gerichte.

In den Pausen zwischen den Gängen entführte uns das Schauspieler-Ensemble rund um Hannes Wiesinger in die Welt der Musical und unterhielt uns mit der Darbietung bekannter Stücke aus Grease, Queen, Elisabeth, Jesus Christ Superstar, Mamma Mia um nur einige zu erwähnen. Die Sänger blieben nicht nur auf der Bühne, sie brachten Schwung ins Publikum und tanzten zwischen den Tischen hindurch. Und zum Abschluss hielt es dann niemanden mehr auf seinem Platz und alle Gäste tanzten den Timewarp der Rocky-Horror-Picture-Show mit.

Einige Schüler der 4C hielten die Highlights des Abends fest, filmten, fotografierten und interviewten.

Ein herzliches Dankeschön an Schulleiterin OStR Mag. Christine Pasteka, die diese Veranstaltung ermöglicht hat, sowie an Fachvorstand Dipl. Päd. Dieter Kranzl, der die Koordination übernommen hat.

Autor: Martina Wimmer

2

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.