Lehrausgang 4C WU & FH

Am 30.1.2017 machten wir uns im Schneegestöber auf den Weg zur Wirtschaftsuniversität. Zuerst absolvierten wir einen kurzen Campus-Rundgang inklusive Besichtigung der futuristischen Bibliothek. Einige Schülerinnen nutzten gleich die Chance, sich einen Bibliotheksausweis zu lösen, um für die Diplomarbeit gerüstet zu sein. Danach gab es eine Präsentation der verschiedenen Studiengänge und Information über das Aufnahmeverfahren. Den Abschluss bildete ein Vortrag zum Thema „Akade-misches Schreiben“.

Nach der Mittagspause in der Mensa ging es dann an die Fachhochschule der Wirtschaftskammer. Der Leiter des Departments „Journalism & Media Management“, Herr Mag. N. Koller, M.A., nahm sich Zeit, um uns über diese spezielle Ausbildung zu informieren. Später erhielten wir auch noch einen Überblick über alle Studiengängen sowie das mehrstufige Aufnahmeverfahren. Wir durften dabei in einem Seminarraum „probesitzen“. Den Abschluss bildete eine Führung durch die Fachhochschule.

Es war ein sehr informativer Tag, der den SchülerInnen  den Unterschied zwischen  Studieren an einer Universität und an einer Fachhochschule näher bringen sollte.

Mag. Renate Schiendl

Klassenvorstand

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.