Tages-Archive: 12/10/2017

Sprachaufenthalt der 3A in Dublin

Am 14. September flogen wir, die 3A mit unseren Professorinnen Frau Mag. Glettler und Frau Mag. Jelinek-Katsikas, nach Dublin. Am späteren Abend trafen wir bei unseren Gastfamilien ein und wurden sehr herzlich aufgenommen.


Gleich am nächsten Morgen fanden wir uns in der Sprachschule ein. Der Unterricht machte uns viel Spaß und so verflogen die Vormittage im Nu. Die Nachmittage waren sehr abwechslungsreich: Wir besichtigten das alte Dublin und den Nachbau eines Auswandererschiffes aus dem 19. Jahrhundert. Außerdem lernten wir viel über die irische Kultur. Unter viel Gelächter studierten wir einen Irish dance ein und sangen Volks- und Trinklieder (Whiskey-juhu).
Einer unserer Ausflüge führte uns auch nach Howth, einer kleinen Ortschaft am Meer, wo wir Wind und Wetter trotzten und am Hafen entlang spazierten.
In unserer Freizeit machten wir die Stadt unsicher „auf der Jagd“ nach fish and chips, beim Bowling, im Kino oder beim Shoppen – Dublin ist nicht zu toppen!