6 „neue Jungsommelières“ an der HLW Biedermannsdorf

Herzliche Gratulation an die Schülerinnen zur erfolgreich abgelegten Prüfung des Zertifikatlehrganges Jungsommelier/Jungsommelière.

Nach der am 4. April 2018 stattgefundenen schriftlichen Prüfung mittels Online-Prüfung per LMS und der sensorischen Prüfung, bei der 5 Weine blind verkostet und beschrieben werden mussten, fand am 25. Juni 2018 die praktische Prüfung statt.

Die Schülerinnen stellten sich der Fragen der Prüfungskommission, unter dem Vorsitz des Herrn Fachvorstandes Dieter Kranzl, sowie Frau Judith Hartl, Weinbau- und Kellermeisterin beim                                    NÖ Landesweingut und Herrn Dipl.-Päd. Paul Chapmann, Ausbilder des Jungsommelièrlehrganges der HLA Baden.

Es galt ein 5-gängiges Menü mit optimaler Getränkeempfehlung aus der von den Schülerinnen selbst erstellten Weinkarte vorzustellen. Im Anschluss wurde von den Kandidatinnen ein von                    Dipl.-Päd. Martina Hainfellner, Leiterin des Lehrganges, ausgewählter Wein mittels Spezialaufgabe der Prüfungskommission fachgerecht präsentiert und serviert.

Am Ende des Vormittages durften mit Stolz 1 ausgezeichneter Erfolg und 4 gute Erfolge, sowie eine mit Erfolg bestandene Prüfung verkündet werden.

Als euer „Coach“ für diesen Lehrgang wünsche ich Euch weiterhin viel Freude am Wein.

 

„Kein Genuss ist vorübergehend, der Eindruck, den er hinterlässt ist bleibend“

 

Verfasserin: Dipl.-Päd. Martina Hainfellner

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.