Cook & Talk

Cook & Talk

Eine gelungene Veranstaltung in Kooperation mit der Dorferneuerung Biedermannsdorf. Diese war dem Thema “Kochen im Wandel der Zeit” gewidmet.

Im ersten Teil der Veranstaltung ließ es Haubenkoch Peter Kirischitz „MOLEKULAR“ so richtig krachen. Neben flüssigem Stickstoff, kam viel Hightech Equipment zum Einsatz. Die zubereiteten Molekularschmankerln erfreuten nicht nur die Gaumen unserer Schülerinnen und Schülern aus der 3B  – die Peter Kirischitz auch tatkräftig unterstützten –  sondern auch die zahlreich erschienen Gäste. Besonderen Spaß bereitete der “Drache” – Nitro Müsli auf warmen Schokoschaum; Da dampft es beim Verzehr so richtig aus der Nase.

In der Pause wurden im HLW Schulrestaurant neu interpretierte, traditionsreiche Speisen serviert. Unter Anleitung von Frau Dipl.-Päd. Petra Trimmel (Küche) und BEd Ruth Lachmann (Service) konnten die SCH des Jahrgangs ihr Können zeigen.

Im zweiten Teil kam es zur Round Table Diskussion rund um: „Gutes essen mit gutem Gewissen“. Dazu waren Vertreter von SPAR, AMA Gütesiegel Österreich, Biohof Adamah sowie Dr. Günter Geber, als kritischer Konsument, eingeladen.

Danke Peter,
für dieses unvergessliche kulinarische Ereignis!

1 23

Autor: Dieter Kranzl

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.