Exkursion 2AL

Exkursion in das Josephinum und ins Verhütungsmuseum

Am Dienstag, dem 23.1.2018, fand unsere Exkursion in das Josephinum Wien und ins Verhütungsmuseum statt.
Im Josephinum bekamen wir einen sehr interessanten Einblick in die Geschichte des alten AKH und des Josephinums. Gleich im ersten Raum wurde uns eine Figur aus Wachs gezeigt, wo wir die genaue Anatomie des Menschen betrachten konnten. Die Figuren mit all ihren Organen, Muskeln und Sehnen waren vollkommen aus Wachs und mehr als 200 Jahre alt.


Unser nächstes Ziel war dann das Verhütungsmuseum. Dort wurden wir herzlichst empfangen und hatten dann Zeit, uns den Raum alleine anzuschauen. Um 13 Uhr begann ein Vortrag über die Geschichte und Entwicklung der Verhütungsmöglichkeiten. Wir bekamen nicht nur einen guten Einblick in die Möglichkeiten früherer Zeiten, sondern auch Informationen über die Verhütung heute.

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.