Kategorie-Archive: Uncategorized

Venedig

Projekttage in Venedig 1AAL und 1BAL Juni 2017 Die Anreise Wir trafen uns am Abend am Hauptbahnhof voller Motivation und Vorfreude auf unseren bevorstehenden Venedig Aufenthalt in der Villa Paradiso. Für viele war es die erste Fahrt in einem Schlafwagen und wir waren gespannt, was uns wohl erwarten würde. Trotz engen Kabinen hatten wir eine… Mehr…

Ronald McDonald

Wir, die 1AAL, besuchten am Freitag, den 07.04.2017, gemeinsam mit Frau Dipl. Päd. Machek-Wagner das Ronald McDonald Kinderhilfehaus in der Kinderspitalgasse in Wien. Da unser Schwerpunkt Gesundheit und Soziales heißt, entschieden wir uns für einen Besuch in dieser Institution. Der Verein ermöglicht den Familienangehörigen schwerkranker Kinder, die im St. Anna-Kinderspital Patienten sind, in der Nähe… Mehr…

Lehrausgang 4C WU & FH

Am 30.1.2017 machten wir uns im Schneegestöber auf den Weg zur Wirtschaftsuniversität. Zuerst absolvierten wir einen kurzen Campus-Rundgang inklusive Besichtigung der futuristischen Bibliothek. Einige Schülerinnen nutzten gleich die Chance, sich einen Bibliotheksausweis zu lösen, um für die Diplomarbeit gerüstet zu sein. Danach gab es eine Präsentation der verschiedenen Studiengänge und Information über das Aufnahmeverfahren. Den… Mehr…

2AL im Verhütungsmuseum

Wir, der 2. Aufbaulehrgang der HLW Biedermannsdorf, waren am 27.1. mit unserem Klassenvorstand Mag. Ingrid Lowatschek im Verhütungs-und Kriminalmuseum in Wien. Im Verhütungsmuseum wurden wir sehr freundlich empfangen und erhielten eine sehr ausführliche Besprechung der Ausstellungsräume, die weit über jeden Aufklärungsunterricht hinausgeht. Wir erfuhren zum Beispiel, dass Abtreibungen in Österreich erst 1975 legalisiert wurden und… Mehr…

4B bei Großhändler Kastner

Am 23. Dezember 2016 verbrachten wir, die 4B, unseren letzten Schultag des Jahres beim Multifach-Großhändler Kastner. Um 9:50 trafen wir uns mit Frau Prof. Posch, um 10 Uhr startete die Weinverkostung. Am Anfang fingen wir mit einem spritzigen, alkoholfreien „Frecher Floh“ an. Wir kosteten uns von Weißweinen, wie dem „Riesling“ vom Weingut Korrell, über Roséweine,… Mehr…