Starke Vertreterinnen der HLW Biedermannsdorf beim Finale des Nestlé Schullaufs in Tirol

Am Dienstag, dem 13. Juni 2018, war es endlich soweit: das Finale des Nestlé – Schullaufs in Schwaz in Tirol hat stattgefunden. QualifikantInnen aus allen neun Bundesländern kämpften um den Österreich-Sieg!

Bereits vorigen Herbst haben sich Nicole Pammer (3BF) und Sophie Papp (1D) mit hervorragenden Zeiten in der Vorrunde in Schwechat für das Finale qualifiziert.

Beide Schülerinnen haben in Tirol auf einer Strecke von 2.400 Metern ihr Bestes gegeben und die HLW Biedermannsdorf würdig vertreten:

Bei den Jahrgängen 1998-2001 traten sehr starke Gegnerinnen an. Nicole (Jahrgang 2001), die ihre Konkurrentinnen normalerweise bei Bergläufen zum Erzittern bringt, hat mit der tollen Zeit von 10,43 min den hervorragenden 5. Platz belegt. Die Strecke unter 11 min zu schaffen, war ihr persönliches Ziel, das sie tadellos erreicht hat.

Sophie, deren sportliche Leidenschaft eigentlich auf dem Rücken der (Spring-)Pferde liegt, konnte sich mit einer Zeit von 11,28 min im guten Mittelfeld schlagen. Die Konkurrenz in der Altersklasse 2003/2004 war sehr groß!

Trotz der frühen Abfahrt in Meidling um 6.37h waren die Mädchen hoch motiviert und hatten großen Spaß an dem großen Laufevent.

Detailergebnisse abrufbar unter http://schullauf.at/ergebnisse-finale-schwaz-12-06-2018/

 

Mag. Katrin Gmeiner

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.