Anmeldetermine für das nächste Schuljahr jetzt online buchen!

mario ernst

Home/mario ernst

About mario ernst

This author has not yet filled in any details.
So far mario ernst has created 56 blog entries.

Menschenrechte – Briefmarathon Amnesty International

2022-12-22T09:56:10+01:00

Im Ethik- und Englisch-Unterricht haben sich die Klassen 1A, 1B, 1C, 1D, 2A, 2B, 2C, 2D, 1AF, 1BF, 2BF, 1AL, 2AL und 5AB am Briefmarathon von Amnesty International beteiligt. Jährlich wird diese Aktion rund um den Tag der Menschenrechte im Dezember durchgeführt. Weltweit schreiben Hundertertausend Unterstützer*innen Briefe und unterzeichnen Petitionen für Menschen, die in Gefahr sind. Die Schüler*innen der HLW Biedermannsdorf haben mit dieser Aktion Solidarität mit Menschen ausgedrückt, die verfolgt werden, nur weil sie ihr Recht auf Versammlungsfreiheit und freie Meinungsäußerung wahrgenommen haben. Der Beitrag der HLW Biedermannsdorf: Es wurden 269 Appellbriefe unterzeichnet! 85 individuelle Solidaritätsschreiben wurden verfasst Danke [...]

Menschenrechte – Briefmarathon Amnesty International2022-12-22T09:56:10+01:00

English Theatre

2022-12-19T11:44:17+01:00

On the 12th of December 2022 the classes 3AL, 3ALGH, 3ALGS, 4A, 4C, 5A, 5B, 5C went to watch the play „On the Brink“ in Vienna’s English Theatre. The meeting point was the train station „Praterstern“. The performance of ‘On the Brink’ had an engaging storyline. The ending is rather surprising and definitely not obvious. The acting was great. They spoke a very understandable language for non-native speakers. The duration of the play was one hour. We read the play in class, and it is about climate change and greenwashing, to be specific about an oil company. The CEO’s niece [...]

English Theatre2022-12-19T11:44:17+01:00

Infotage der HLW-Biedermannsdorf

2022-12-12T13:17:34+01:00

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause konnten wir am Freitag und Samstag, den 18. und 19. November, endlich wieder unsere Infotage abhalten und zahlreiche Besucher und Besucherinnen begrüßen. Sehr viele Interessenten nutzten die Gelegenheit, sich über die unterschiedlichen Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren, mehr über die angebotenen Zusatzqualifikationen herauszufinden und an zahlreichen kreativen Workshops teilzunehmen. Unsere Schülerinnen und Schüler konnten durch ihre geführten Touren unseren Besucherinnen und Besuchern einen Einblick in das facettenreiche Bildungsangebot ermöglichen. Das Schulrestaurant sorgte mit traditioneller sowie veganer Küche und Patisserie für die Verköstigung unserer Gäste. Für besonders gute und ausgelassene Stimmung war der Schulchor verantwortlich, da viele interessierte [...]

Infotage der HLW-Biedermannsdorf2022-12-12T13:17:34+01:00

Naschmarkt und Bar Campari

2022-11-16T12:47:55+01:00

Am 9. November 2022 machte die 3B mit Frau Prof. Lackner und Frau Prof. Wimmer einen Lehrausgang auf den Naschmarkt und in die Bar Campari. Von der Nordsee aus gingen wir dann zur Bar. Dort angekommen durfte jeder einen beliebigen Cocktail mischen. Währenddessen wurden wir mit italienischen Tramezzini und anderen Snacks versorgt. Es waren auch andere Gäste in der Bar, somit haben wir auch mitbekommen, wie es dort im Arbeitsalltag abläuft. Zusammenfassend war der Ausflug lustig, und wir haben einige neue Informationen bekommen und viel daraus gelernt.   Alessia Reich 3B

Naschmarkt und Bar Campari2022-11-16T12:47:55+01:00

The 1D went discgolfing in Vienna!

2022-11-09T07:20:04+01:00

On Monday, 17th October, my class and I went on a trip to Vienna to play discgolf in the Prater. We met at the train station in Mödling and took the train and underground to get to the big park. After a short walk to a tennis club, we got our discs and into groups of four. Our teacher explained the rules and the time we had to back again and then we got started. The rules of discgolf are that every player throws their disc in the direction of the basket and wants to get the disc into the [...]

The 1D went discgolfing in Vienna!2022-11-09T07:20:04+01:00

Shades Tour über „Sucht und Drogen“ und Workshop über „Armut ist weiblich“ im FLIP

2022-11-04T06:53:22+01:00

Bei einer Shades-Tour zum Thema Sucht und Drogen konnten wir, die 3AL, am 19.10. viel von unserem Guide Vlad erfahren. Neben der geschichtlichen Entwicklung der Suchtmittel und der verschiedenen Arten von Drogen hat Vlad uns seine persönlichen Erfahrungen mit der Sucht, die Gründe dafür und die damit verbundenen Herausforderungen im täglichen Leben geschildert. Die Tour regte uns zum Nachdenken und Diskutieren an. Dabei sind Sätze gefallen wie z.B.: „Respekt, dass er so offen über seine Geschichte reden kann“ und „Sein Fachwissen ist wirklich beeindruckend“.   Die Tour startete beim Haus des Meeres, führte über die Polizeistation in der Kopernikusgasse zur [...]

Shades Tour über „Sucht und Drogen“ und Workshop über „Armut ist weiblich“ im FLIP2022-11-04T06:53:22+01:00

Exkursion der 2D und 2AL zur Veranstaltung der Gemeinde Biedermannsdorf zur Klimafrage

2022-10-18T10:35:42+02:00

Am 5.10.2022 Nachmittag waren die Klassen 2D und 2AL in der Volksschule Biedermannsdorf zu Besuch, um an der Filmvorführung „Generation Change: Wer rettet die Welt?“ teilzunehmen. (https://www.generationchange.at/)  Die SchülerInnen wurden sehr freundlich von den Verantwortlichen des Umweltprojekts empfangen. Im Film reist die Klima- und Menschenrechtsaktivistin Sarah von Polen bis Portugal, um Menschen zu treffen, die sich bewusst für mehr Klimaschutz und einen lebenswerten Planeten einsetzen. Beeindruckend wurden z.B. die Auswirkungen des weltweiten Temperaturanstiegs auf die Gletscher in Österreich und auf Venedig gezeigt.   Im Film waren junge Menschen zu sehen, die Visionen habe und anpacken können. 

Exkursion der 2D und 2AL zur Veranstaltung der Gemeinde Biedermannsdorf zur Klimafrage2022-10-18T10:35:42+02:00

Die Nacht der lebenden Kunst beim Filmfestival in der Urania

2022-10-18T10:34:58+02:00

Was im letzten Schuljahr als Kunstprojekt der 4A unter der Leitung von ProfessorInnen Giljum, Kasa und Marko anfing, landete unerwartet auf großer Leinwand. Das Abschlussprojekt der 4A entstand in ihrem Zweig Kunst und Kultur als ein Theaterstück über einen surrealen Trip von Conny und Blyde, die in ein Atelier einbrechen und berühmten Kunstwerke aus verschiedenen Epochen begegnen. Mit großer Euphorie, vielen Ideen und guter Teamarbeit tüftelten die SchülerInnen ein Skript zusammen, das dann mithilfe von dem passionierten Filmteam der Madradt Production zu einem Kurzfilm abgerundet wurde. Bei der Vollendung kam die Idee auf, den Film bei den Video- und Filmtagen [...]

Die Nacht der lebenden Kunst beim Filmfestival in der Urania2022-10-18T10:34:58+02:00

5.10. 2022 Exkursion der 3D zur Firma Niemetz Schwedenbomben (Wiener Neudorf)

2022-10-10T07:09:39+02:00

Wie kam die Schwedenbombe zu ihrem Namen? Nach dem Workshop bei Niemetz wissen die Schüler*innen der 3D einiges über die Firmengeschichte und daher auch, dass ein schwedischer Freund der Familie Niemetz die Gründer bei der Kreation der Schwedenbombe im Jahr 1890 unterstützte. Der Produktionsablauf, die Vermarktung der Schwedenbomben durch einzigartige Werbespots und die weiteren Produktentwicklungen gaben einen interessanten Einblick in das Unternehmen. Bemerkenswert war das Überstehen der Krise im Jahr 2013 mithilfe der Aktion „Rettet die Schwedenbomben“ und die anschließende Übernahme von Heidi Chocolat AG. Wer hat die schönsten Schwedenbomben gemacht? Schwer zu beantworten. Mit Spaß und viel Kreativität entstanden [...]

5.10. 2022 Exkursion der 3D zur Firma Niemetz Schwedenbomben (Wiener Neudorf)2022-10-10T07:09:39+02:00

Unterricht praxisnah!

2022-10-06T10:19:34+02:00

Die Bildungsinfomesse Zukunft Arbeit Leben 22, organisiert von der Arbeiterkammer NÖ fand von 21.-24. September 22 in Bad Vöslau statt. Unsere Aufbaulehrgänge entwickeln das Konzept, helfen beim Standauf- und abbau und betreuen den Messestand bei der Veranstaltung. Heuer wurde das Projekt vom 2AL (unterstützt von Frau Prof. Lowatschek im UDLM Unterricht) organisiert und mit den Bildungsberaterinnen Prof. Krenn, Prof. Kriendlhofer, Prof. Schrenk und Prof. Gratzer durchgeführt.

Unterricht praxisnah!2022-10-06T10:19:34+02:00

HLW Biedermannsdorf

  • HLW Biedermannsdorf
    Perlasgasse 10
    2362 Biedermannsdorf

  • +43 2236 71117 10
  • +43 2236 71117 20
  • Mo - Fr: 7:30-12:30 Uhr
    Do: 13:30-16:30 Uhr

S-6.1d COVID-19 - Unterrichtsbezogene Förderangebote im Bereich der humanberuflichen Schulen im Schuljahr 2021/22

Allgemeine Projektbeschreibung:
Schülerinnen und Schüler der 9. Schulstufe und/oder Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen (inkl. Sonderformen) holen Lerndefizite in allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenständen, die im vergangenen Schuljahr durch die COVID-19- Pandemie entstanden sind, in Form eines zusätzlichen Stundenangebotes nach.

Diese Stunden können als Förderunterricht abgehalten werden. Schülerinnen und Schüler können je nach Bedarf diese Stunden besuchen. Darüber hinaus kann auch eine Gruppenteilung in einem allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenstand angeboten werden.

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert.

Aktuelle Beiträge

Go to Top